Über uns - Chronik

Das Gasthaus wurde im Jahr 1877 von der Familie "Geßlein" eröffnet und in den folgenden Jahren bis heute jeweils an die nächste Generation weitergegeben. Der Wechsel auf den Inhabernamen Staudt erfolgte durch Elli und Irmbert Staudt, welche das Gasthaus an ihren Sohn, den heutigen Inhaber, Gaststättenmeister, Hotelkaufmann, Koch und Winzermeister Bernd Staudt übergaben. Dieser heiratete 1990 Irene Günther, woraufhin die Kinder Aline, Marvin und Larah folgten.

Seit über 20 Jahren führen Irene und Bernd Staudt nun das Gasthaus mit ihrem ganzen Herzen, was man vor allem durch die besondere Gastlichkein und herzliche Atmosphäre spürt. In den vergangenen Jahren ging es immer darum, Tradition zu erhalten und trotzdem moderne Veränderungen einfließen zu lassen.